Antipasti mit Auberginen & Zucchini

Am 22. August 2022 von

Antipasti mit Auberginen und Zucchini

Antipasti mit Auberginen und Zucchini
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Antipasti mit Auberginen und Zucchini

Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 2

Zutaten

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Die Auberginen und Zucchini waschen, in fingerdicke Scheiben schneiden und mit Olivenöl betreufeln. Das Ganze mit Salz und den heimsichen Gartenkräutern bestreuen.
  • Zuerst die Auberginen auf mittlerer Schiene für ca. 10 Minuten backen. Dann wenden und die Zucchini dazugeben. Für weitere 10 Minuten backen. Die Auberginen sollten weich sein und die Zucchini noch etwas Biss haben.
  • Inzwischenzeit die Zitrone auspressen, getrocknete Tomaten fein hacken, alles in eine Schüssel geben und mit Mediterranes Gewürz sowie Oregano, Thymian und Pfeffer abschmecken.
  • Auberginen und Zucchini aus dem Ofen nehmen und sofort mit der Marinade bestreichen. In einer Form schichten, mindestens eine Stunde durchziehen lassen und dann mit der Tapenade servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.
WACKER SHOP 🛒