Avocado-Tatar mit Auberginen & Wildkräutersalat

Am 14. Juli 2020 von

Das Partnerhotel Nationalpark-Hotel Schliffkopf liegt im wunderschönen Schwarzwald, mitten in der Natur auf 1.025 Metern über dem Meeresspiegel. Zu dieser atemberaubenden Aussicht gibt es passend zu der Jahreszeit ein leichtes basisches Avocado Tatar. Wer wäre nicht gern an diesem Ort?

Erfahren Sie mehr über das Nationalpark-Hotel Schliffkopf.

Avocado-Tatar mit Auberginen & Wildkräutersalat

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 1 Avocado
  • 1/2 Aubergine
  • 1 Hand Wildkräutersalat
  • 1 Blatt Salbei

Für die Marinade

  • etwas Sesamsalz
  • frisch gepresster Apfelsaft
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 2 EL Diestelöl
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer

Anleitungen

  • Die Avocado längs halbieren, mit einem Löffel den Kern entfernen und das Fruchtfleisch. Danach das Fruchtfleisch in gleich große Würfel schneiden.
  • Die Aubergine in etwa gleichgroße Würfel wie die Avocado schneiden und kurz in der Pfanne mit etwas Olivenöl bissfest anbraten. Danach abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Wildkräutersalat waschen, eventuell ausputzen und trocken schleudern.
  • Den Apfelsaft, Zitronensaft, das Diestelöl gut verrühren und die Marinade mit dem Sesamsalz und dem schwarzen Pfeffer abschmecken.
  • Die einen Teil der Marinade unter das Avocado Tatar mit den Auberginen Würfeln geben. Mit der restlichen Marinade den Wildkräutersalat würzen.
  • Zum Anrichten zuerst den Wildkräutersalat auf den Teller geben und dann in einem Servierring das Avocado Tatar drauf setzen. Mit einem Salbeiblatt ausgarnieren. Wer möchte kann noch ein paar essbare Blüten benutzen oder ein paar Sprossen oder Kresse.
  • Guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.
WACKER SHOP 🛒