basenfasten zwischen Achterwasser, Peenestrom und Ostseeküste – zu jeder Jahreszeit ein Genuss

Am 19. November 2018 von

basenfasten und gleichzeitig eine der abwechslungsreichsten Ecken Deutschlands entdecken? Das können Sie ab sofort auch auf der Sonneninsel Usedom, in der Kleinen Strandburg Zinnowitz.

Kleine Strandburg Zinnowitz

Nachdem das familiengeführte 4-Sterne-Hotel nun seit fast drei Jahren ein Ort zum Wohlfühlen und Wiederkehren für Erholungssuchende ist, gehört das Nichtraucherhaus seit September 2018 nun auch zur Familie der basenfasten zertifizierten Hotels.

Wellness und kulinarischer Genuss

Entspannung pur finden Gäste hier nicht nur im exklusiven Spa, wo entspannende Massagen und Softpack-Anwendungen für besondere Auszeiten vom Alltag sorgen. Das Küchenteam hat sich mit viele Liebe zum Detail besondere basische Rezepte einfallen lassen, die das Feinschmeckerherz höherschlagen lassen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer lauwarmen Kartoffelquiche mit Rote Beete Creme, einem Rüben-Avocado-Tatar oder Winter-Wok-Gemüse mit Bananen-Currypüree? Unsere Köche sind mit Leidenschaft am Werk. Lassen Sie sich von ihren kreativen Gerichten verwöhnen!

Kleine Strandburg Zinnowitz

Usedoms Natur erleben

Daneben profitieren die Gäste der Kleinen Strandburg dank der perfekten Lage an der Strandpromenade des traditionsreichen Seebades von kurzen Wegen: der feine Zinnowitzer Sandstrand liegt quasi vor der Haustür und der nächste Wald befindet sich nur 5 Minuten fußläufig entfernt. Ideal also für alle, die schnell in der Natur sein möchten, sei es zum Wandern, Yoga, Nordic Walken oder zum Biken. Apropos Fahrrad: Das hervorragend ausgebaute Radwegenetz mit einer Länge von 200 km verbindet nicht nur die beliebten Seebäder, sondern auch die verschiedenen Regionen der Insel. Traumhafte Strecken zwischen Achterland und Peenemünde machen Fahrradtouren auf Usedom zum unvergesslichen Erlebnis. So erreichen Sie zum Beispiel ganz bequem in nur 30 Minuten das Naturschutzgebiet „Gnitz“ bei Lütow, das zum Nationalpark Usedom gehört und zu jeder Jahreszeit reizvolle Naturmotive bietet. Mit Glück können Sie sogar einen der Seeadler oder der Fischotter bestaunen, die sich seit einigen Jahren wieder am Achterwasser angesiedelt haben. Und fernab der Seebäder finden Sie hier, inmitten fast unberührter Natur, garantiert Ruhe und Entspannung – ein echter Genuss für Körper und Seele!

Kleine Strandburg Zinnowitz

Weihnachtstipp

basenfasten über die Festtage? Schon ab 745 € p.P. können Sie in der Kleinen Strandburg über Weihnachten erholsame basenfasten Tage verbringen (Preis für 5 Nächte bei Anreise sonntags, Reisezeitraum 21.-28.12.2018). Weitere Infos zu diesem und zu weiteren Angeboten erhalten Sie direkt in der Kleinen Strandburg.

Erfahren Sie mehr über die Kleine Strandburg Zinnowitz.

2 Beiträge zu “basenfasten zwischen Achterwasser, Peenestrom und Ostseeküste – zu jeder Jahreszeit ein Genuss”

  1. Andrea Zott sagt:

    Hallo Frau Wacker ich bin total begeistert vom Basenfasten. War 10 Tage im Hotel Rosenalp in Oberstaufen und mich mit dem basischen Essen sehr wohl gefühlt. Ein Tip, vielleicht würden die Hotels Juffing und Thierseerhof in Hinterthiersee (bei Kufstein) auch als Basenhotel passen. Habe schon viele Rezepte nachgekocht, lecker

    • Nicole Hage-Baltrusch sagt:

      Guten Abend Frau Zott,

      vielen Dank für Ihren Kommentar und Ihrem Tipp.
      Es freut uns sehr, dass Sie basenfasten so begeistert und Ihnen unsere Rezepte so gefallen.

      Die Hotels und wir geben uns größte Mühe neue und kreative Rezepte zu entwickeln.

      Herzliche Grüße
      Ihr Wacker Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.