Basisch aufwachen mit einem Grünen Morgenkuss

Am 12. Juli 2017 von

Sanft von einem Grünen Morgenkuss wecken lassen:

Grüner Morgenkuss

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Orangen
  • 1 Banane
  • 1 Apfel
  • 1 Handvoll Spinat
  • 1 EL Kokosmus
  • 1 TL Weizengraspulver
  • 250 ml Quellwasser
  • evtl. Kokosraspeln (auch lecker: Kokosstreifen)

Zubereitung:

Die Orangen schälen und auspressen. Den Apfel vom Kerngehäuse befreien. Die Banane schälen. Den Spinat waschen und abtropfen lassen. Orangensaft, Banane und Apfel zusammen mit dem Spinat, dem Kokosmus, dem Weizengraspulver und dem Quellwasser in den Mixer geben und zerkleinern. Den Smoothie mit Kokosraspeln anrichten und genießen.

Grüner Morgenkuss

Dieser Smoothie enthält eine ganze Menge gesunder Inhaltsstoffe. Angefangen von den Orangen, die eine wahre Vitaminbombe für Ihre Gesundheit sind, bis hin zu den verdauungsfördernden Ballaststoffen im Apfel und der Banane. Zudem liefern auch die grünen Zutaten Spinat und Weizengraspulver wertvolle Enzyme und das beigemischte Kokosmus gilt als eines der besten Quellen für gesättigte Fettsäuren.

Alles in allem ein richtiger Power-Smoothie, mit dem man sich gerne morgens aus dem Schlaf reißen lässt!

Fotos: Melanie Draganis

Ein Beitrag zu “Basisch aufwachen mit einem Grünen Morgenkuss”

  1. ronny sagt:

    eine leckere idee! als chili-liebhaber würde ich dem ganzen für den extra kick am morgen noch einige tropfen chili sauce hinzufügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.