Basische Weihnachten in Tirol – ist das möglich?

Am 21. Dezember 2018 von

Ja! Das Biohotel Stillebach im Pitztal in Tirol bietet dieses Jahr basische Tage auch zu Weihnachten an. Und lädt ein,  die Bergweihnacht zusammen mit Tiroler Tradition kennenzulernen.

Basische Weihnachten in Tirol - ist das möglich?

Das Biohotel Stillebach liegt in St. Leonhard im Pitztal. Umrahmt von schroffen Bergen lässt sich das Leben hier rundum genießen: eine große Blumenwiese ist im Sommer großer Spielplatz und im Winter führt hier die Langlaufloipe vorbei. Zahlreiche Wanderwege starten ebenfalls im Garten des Hotels und der Wasserfall, den man auch aus dem Speisesaal gut sehen kann, machen den Ort zu einem magischen Platz.

Die Bergweihnacht ist jedes Jahr etwas Besonderes – dieses Jahr hat sich das Biohotel-Team überlegt, basische Weihnachten anzubieten: Tiroler Tradition trifft auf die Küche des basenfastens! Ein spannendes und sicher kulinarisch überzeugendes Erlebnis.

Zimmer im Biohotel Stillebach

Am Heiligen Abend ist es in den meisten Tiroler Familien üblich so genannte “kalte Platten” oder Nudelsuppe mit Würsteln zu essen – ein basisches doch köstliches überzeugendes Menü, das auch auf Tiroler Tradition schließen lässt, wird mit Liebe zubereitet.

Der Besuch der Christmette am späten Abend des 24. Dezembers gehört für Ihre Pitztaler Gastgeber Trudi und Rupert sowie ihre Mitarbeiter/Innen zu Weihnachten, wie der Zucker auf dem Stollen. Gäste und Freunde sind herzlich eingeladen, mitzugehen  und  dieses Fest mitzufeiern. …aber natürlich ist der Besuch freiwillig.

Erleben Sie basische Weihnachten und lernen Sie Tiroler Traditionen kennen!

Basische Weihnachten in Tirol

Vom Räuchern bis zur Fackelwanderung wie es eine ruhige und authentische Woche. Vom 22.-29.12.2018 können Sie im Biohotel Stillebach das Jahr ausklingen lassen und die Bergweihnacht feiern.

Erfahren Sie mehr über das Biohotel Stillebach und fragen Sie jetzt an.

Fröhliche Weihnachten Ihnen allen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.