Blattsalat mit Karottengemüse und Mandelblättchen

Am 16. April 2020 von

Blattsalat mit Karottengemüse und Mandelblättchen

Blattsalat mit Karottengemüse und Mandelblättchen

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 100 g Blattsalatmix
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 2 EL Mandelblättchen
  • etwas Alfalfasprossen
  • ein paar Stiefmütterchenblüten essbar
  • 1 Prise Kräutersalz
  • 1 Prise Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Orange
  • 2 EL Olivenöl zum Braten

Anleitungen

  • Den Salat putzen, waschen und gegebenenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Für das Dressing die Orange auspressen. Den Saft mit den 2 EL Olivenöl und dem Salz und Pfeffer mischen.
  • Die Karotten schälen und leicht schräg in Scheiben schneiden. Je nach Größe eventuell die Karotte längs halbieren sollte die Karotte zu dick sein.
  • Die rote Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden.
  • In einer Pfanne das restliche Olivenöl erwärmen. Die Karottenscheiben mit der roten Zwiebel anbraten. Wenn die Scheiben zu dick sein sollten, dann noch etwas Gemüsebrühe aufgießen und die Karotten bissfest garen. Mit dem Kräutersalz und dem Pfeffer abschmecken.
  • Den Salat mit dem Dressing vermischen. Auf zwei Tellern anrichten, mit den Blüten und der Sprossen ausgarnieren und zum Schluss noch die Mandelblättchen darüber streuen. Um den Salat das Karottengemüse verteilen.
  • Guten Appetit.

Blattsalat mit Karottengemüse und Mandelblättchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.
WACKER SHOP 🛒