Bratbirne mit Nüssen & Kernen gefüllt an Vanillesoße

Am 17. Februar 2020 von

Bratapfel gibt es in allen Variationen, aber wer kennt denn eine basische Bratbirne mit Vanillesoße? Unser Partnerhotel Hotel Lindenwirt in Drachselsried präsentiert heute nach der erfolgreichen Re-Zertifizierung diesen winterlichen Traum.

Erfahren Sie mehr über das Hotel Lindenwirt im Bayerischen Wald.

Bratbirne mit Nüssen & Kernen gefüllt an Vanillesoße

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 2 mittelgroße reife Birnen
  • je 1 EL Walnüsse, Cranberries und Kürbiskerne
  • 1 MSP gemahlener Zimt
  • 250 ml Mandelmilch ungesüßt
  • 1 Vanilleschote
  • 1/2 TL Kartoffelstärke
  • 1/2 EL Agavendicksaft

Anleitungen

  • Den Ofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. Die Birnen halbieren, das Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher entfernen.
  • Die Walnüsse mit den Cranberries und den Kürbiskernen grob hacken, mit dem Zimt mischen und in die Birnen füllen.
  • Die Birnen in einer Auflaufform im Ofen bei 170 Grad Umluft etwa 25 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit die Vanilleschote auskratzen, die Mandelmilch mit dem Vanillemark, der Vanilleschote und dem Agavendicksaft aufkochen.
  • Die Kartoffelstärke in wenig Wasser anrühren, die Vanilleschote entfernen und die Vanillesoße mit der Kartoffelstärke abbinden.
  • Die Birne mit der Vanillesoße auf einem Teller anrichten, eventuell übrig gebliebene Füllung oder heraus gefallener Füllung als Dekoration um die Birnen verteilen.
  • Guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.
WACKER SHOP 🛒