Die 10 besten Calciumlieferanten in der basischen Küche

Am 14. August 2018 von

Calcium ist einer der bekanntesten Mineralstoffe. Er ist das wichtigste Mineral in unserem Körper. Das meiste Calcium befindet sich in Zähnen und Knochen. Gleichzeitig dienen die Knochen als Speicher für Calcium. Er hat viele lebenswichtige Aufgaben im Körper und ist auch zur Regulation des Säure-Basen-Haushalts notwendig.

Calciumlieferanten in der basischen Küche

Calcium ist wichtig zur Vorbeugung der Osteoporose. Für die Aufnahme von Calcium ist es ratsam auch eine gewisse Menge an Magnesium aufzunehmen.

Der Calciumbedarf pro Tag für einen Erwachsenen beträgt ca. 1000 mg. Wichtig für die Aufnahme von Calcium ist auch das Vitamin D, das der Körper nicht alleine herstellen kann. Dazu ist Sonnenlicht notwendig.

Hier tut Bewegung an der frischen Luft gut. Dabei wird der Knochenstoffwechsel aktiviert, was wiederum den Knochen stärkt. Für diesen Prozess ist die basische Ernährung eine gute Unterstützung.

Hier finden Sie die 10 besten Calciumlieferanten während des basenfastens und danach:

Calciumgehalt in basischen Lebensmitteln (jeweils 100 g)

#1: Mohn 1.460 mg

Er weist eine besonders günstige Zusammensetzung an Fettsäuren auf und besitzt eine Menge Nährstoffe.

#2: Sesamsamen 738 mg

Auch als Tahini (Sesampaste) verwendbar. Sesamsamen kommen in den Farben schwarz und goldgelb vor. Der schwarze Sesam ist die Urform des Sesams. Öl aus Sesam liefert hochwertiges Fett. Gibt’s übrigens bei uns im Wacker Shop.

#3: Brennnessel 713 mg

Wie wäre es mal mit einem Brennnessel-Tee. Er enthält eine Fülle an Vitalstoffen und sechs Mal mehr Vitamin C als Apfelsinen.

#4: Mandeln 264 mg

Sie enthalten auch hochwertiges Eiweiß und sättigen gut. Je länger man sie kaut, desto süßer werden sie. Gibt’s auch im Wacker Shop.

#5: Trockenfeigen 244 mg

Sie liefern außerdem sehr gut verträgliche Ballaststoffe. Soft-Feigen gibt’s auch im Wacker Shop.

#6: Gartenkresse 215 mg

Gartenkresse enthält außerdem sehr viel Vitamin C. Passt gut zu jedem Salat. Kann man übrigens wunderbar selbst keimen.

#7: Grünkohl 210 mg

Ein vitaminreiches Wintergemüse enthält besonders viel Vitamin A,B und C.

#8: Glatte Petersilie 179 mg

Sie sollte öfter verwendet werden, als nur zur Tellerdekoration. Petersilie ist ein guter Basenbildner.

#9: Rucola 160 mg

Er ist der nährstoffreichste Salat. Vom Geschmack leicht bitter. Er unterstützt die Fettverdauung.

Brokkoli

#10: Brokkoli gekocht 87 mg

Er ist sehr kalorienarm, aber viel Calcium, Vitamin C und Karotin.

Lesen Sie auch unseren Beitrag Sabine Wacker antwortet: Kalziummangel bei einer basenreichen Ernährung?

Update: zunächst waren es 8 – nun sind es doch 10 Calciumlieferanten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.
WACKER SHOP 🛒