Gebackene Kürbiswürfel an Wacker Tapenade & Blumenkohlcreme

Am 30. November 2019 von

Der Herbst neigt sich dem Ende zu und damit auch die Kürbis-Saison. Grund genug, ihn nochmal so richtig zu genießen! Diese gebackenen Kürbiswürfel bringen das nussig-herzhafte Aroma des Hokkaidokürbisses auf den Teller. Verfeinert wird das ganze mit unserer würzigen Wacker Tapenade.

Gebackene Kürbiswürfel an Wacker Tapenade & Blumenkohlcreme

Bestellen Sie jetzt unsere Bio Wacker Tapenade mit Kalamata Oliven.

Gebackene Kürbiswürfel mir Wacker Tapenade & Blumenkohlcreme

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 2 Potionen

Zutaten

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Den Kürbis waschen und in Würfel schneiden. Auf ein Backblech geben. Mit etwas Rosmarin oder Thymian, Salz, etwas Pfeffer und etwas Olivenöl vermengen und bei 180 Grad ca 20 Minuten in den Backofen geben bis der Kürbis den gewünschten Biss hat.
  • In der Zwischenzeit den Blumenkohl klein schneiden, die Kartoffel schälen und in Würfel schneiden. In etwas Brühe oder Wasser garen.
  • Den Blumenkohl und die Kartoffel, wenn sie weich sind mit Hilfe eines Blenders oder einem Pürierstab und etwas Mandelmilch pürieren. Es sollte eine cremige Masse entstehen. Die Creme dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Wenn alles gegart ist, die Kürbiswürfel in einem Portionierring auf dem Teller anrichten. Die Blumenkohlcreme und die Tapenade mit einem Löffel in Nocken auf dem Teller anrichten.
  • Guten Appetit.

Gebackene Kürbiswürfel an Wacker Tapenade & Blumenkohlcreme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.