Grillgemüse mit Wildkräutersalat

Am 6. März 2020 von

Der Küchenchef Jens Schmidt aus unserem Partnerhotel The Monarch Hotel in Bad Gögging bringt Sie heute an die italienische Küste mit seiner basischen Vorspeise. Wer möchte da nicht bei diesem Wetter am Strand in der Sonne sitzen?

Grillgemüse mit Wildkräutersalat

Hier erfahren Sie mehr über das The Monarch Hotel in Bad Gögging.

Grillgemüse mit Wildkräutersalat

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 100 g Zucchini
  • 100 g Kräuterseitlinge
  • 100 g Paprika
  • 100 g Karote
  • 1 EL Olivenöl
  • 30 g Wildkräutersalat
  • 1 TL Hanföl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Agavendicksaft optional
  • 2 Radieschen
  • etwas Sakura Kresse
  • etwas Meersalz
  • etwas weißer Pfeffer aus der Mühle

Anleitungen

  • Das Gemüse waschen. Danach die Zucchini, Kräuterseitlinge und Karotten in Scheiben schneiden. Die Paprika entkernen und in grobe Stücke schneiden.
  • Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend auf einem Grill, in einer Pfanne oder in dem Backofen solange garen, dass man das typische Muster erkennen kann und das Gemüse noch Biss hat.
  • Den Salat waschen und ein Dressing aus Hanföl, Zitronensaft und dem Agavendicksaft herstellen. Den Salat mit dem Dressing marinieren und eventuell mit das Gemüse kurz mit dem Dressing nappieren. Als Dekoration die Radieschen über den Salat hobeln und die Kresse darüber geben.
  • Guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.
WACKER SHOP 🛒