Pastinaken-Birnen-Süppchen mit Kürbiskernöl, gekeimten Haferflocken & Karottenstroh

Am 29. Juni 2020 von

Diese basische Suppe ist ein echter Hingucker. Und in 25 Minuten zubereitet.

Pastinaken-Birnen-Süppchen mit Kürbiskernöl, gekeimten Haferflocken & Karottenstroh

Bestellen Sie hier unsere gekeimten Bio-Haferflocken bequem nachhause.

Pastinaken-Birnen-Süppchen mit Kürbiskernöl, gekeimten Haferflocken & Karottenstroh

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

Anleitungen

  • Die Karotte schälen und mit einem Streifen-Sparschäler die Karotte in feine Streifen schälen. Diese dann in einem Air Fryer bei 120 Grad für 15 Minuten trocknen.
  • Die Pastinaken schälen und in Stücke schneiden. Die Pastinakenstücke in einem Topf mit der Bratolive anbraten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und weich kochen.
  • Die Birne waschen und in Würfel schneiden. Die Würfel zu der Pastinakensuppe geben. Alles zusammen kurz aufkochen und dann in den Blender geben, damit es fein püriert werden kann.
  • Zum Schluss mit dem Kräutersalz und weißem Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Nun kann die Suppe liebevoll auf den Tellern angerichtet werden. Mit dem Kürbiskernöl ausdekorieren und zum Schluss die gekeimten Haferflocken darüber streuen.
  • Guten Appetit.

Pastinaken-Birnen-Süppchen mit Kürbiskernöl, gekeimten Haferflocken & Karottenstroh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.
WACKER SHOP 🛒