Pellkartoffeln an gekeimter Bohne und Paprika mit Kräutern

Am 22. Mai 2019 von

Wenn es schnell gehen muss in der basischen Küche. Für dieses Gericht sind nur wenige Zutaten nötig. Frische Kräuter sollten in keiner Küche fehlen. Entweder in Töpfen auf der Fensterbank, auf dem Balkon oder auf der Terrasse.

Pellkartoffeln mit gekeimter Bohne und Paprika

Dieses Rezept stammt von unserer basenfasten Coach Sylvia Busse.

Kartoffeln enthalten eine Menge des Mineralstoffes Kalium, welches sich günstig auf das basenfasten auswirkt.
Kochen Sie Kartoffeln mit Schale auf Vorrat, das hilft Zeit sparen.

Probieren Sie jetzt die Wacker Mousse – einfach direkt bei uns online bestellen.

Die Wacker Mousse Gekeimte Bohne & Paprika ist schnell einsatzbereit, aromatisch gewürzt und einfach köstlich. Lauchzwiebeln (auch Frühlingszwiebeln genannt) enthalten die gleichen gesunden Inhaltsstoffe wie große Zwiebeln, vor allem Vitamin C, B und E, Kalzium und Kalium. Und sie sind sehr kalorienarm.

Pellkartoffeln an gekeimter Bohne und Paprika mit Kräutern

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 1

Zutaten

Anleitungen

  • Die Kartoffeln waschen und mit Wasser ca. 15-18 Min. kochen.
  • In der Zwischenzeit die Lauchzwiebeln putzen (nur die welken Teile entfernen) und in der Mitte teilen.
  • Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Lauchzwiebel kurz andünsten.
  • Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.
  • Wenn die Kartoffeln gar sind, das Wasser abgießen.
  • Die Kartoffeln pellen.
  • Die Kräuter, Lauchzwiebeln und die Kartoffeln auf einen Teller anrichten.
  • Dazu das Mousse gekeimte Bohnen & Paprika und genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.