Petersilien-Kohlrabi mit Ofenkartoffeln

Am 21. Mai 2019 von

Gemüsespaghetti sind voll im Trend und bringen unser Gemüse in ganz neue Formen. Dadurch bietet sich eine größere Oberfläche für köstliche Marinaden und Saucen. Abgerundet wird die Würze durch unsere feine Bio-Gemüsebrühe, natürlich frei von Zuckerzusatz, Geschmacksverstärkern und Hefe.

Petersilien-Kohlrabi mit Ofenkartoffeln

Wacker Gemüsebrühe klimaneutral nachhause bestellen.

Petersilien-Kohlrabi mit Ofenkartoffeln

Petersilien-Kohlrabi mit Ofenkartoffeln

Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 10 Bamberger Hörnchen (Kartoffel)
  • 3 Kohlrabi
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 EL Sesamsalz
  • 100 ml Basische Gemüsebrühe ohne Zusatzstoffe
  • ein paar Stängel glatte Petersilie
  • etwas Olivenöl
  • etwas Rosmarin
  • etwas Thymian
  • Fleur De Sel

Anleitungen

  • Den Ofen auf 180 Grad erhitzen. Die Bamberger Hörnchen waschen und in Würfel schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und den Rosmarin und Thymian und etwas Fleur De Sel und Olivenöl darüber geben. Die Kartoffelwürfel ungefähr 20 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit den Kohlrabi waschen und schälen. Mit Hilfe des Gemüsespiralschneider den Kohlrabi in Streifen drehen. Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Im Sesamöl die Schallote glasig dünsten und die Kohlrabi Spaghetti und das Sesamsalz dazu geben. Kurz anschwitzen und dann mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  • Bis der Kohlrabi weich ist die Petersilie waschen und in feine Streifen schneiden. Ganz zum Schluss unter die Kohlrabi Spaghetti geben.
  • Die Kartoffeln in einem Portionierring anrichten. Den Kohlrabi mit einer Fleischgabel im Topf zu einem Nest aufdrehen und auf die Kartoffeln setzen.
  • Guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.