Erdbeersalat mit Mandel-Dressing an Kiwi-Carpaccio

Am 4. Juli 2016 von

Bei uns geht es beerig weiter, denn bevor schon die nächsten heimischen Beeren in den Startlöchern stehen, darf es gerne noch mal ein leckeres Erdbeerrezept sein:

 

Erdbeersalat mit Mandeldressing an Kiwi-Carpaccio

Rezept drucken
Erdbeersalat mit Mandel-Dressing an Kiwi-Carpaccio
reich an Vitamin C
Erdbeersalat mit Mandel-Dressing an Kiwi-Carpaccio
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
2 Portionen
Zutaten
  • 1 kleine Schale reife Bio-Erdbeeren
  • 4 gelbe Kiwis
  • 3 EL Mandelmilch ungesüßt
  • 1 EL weißes Mandelmus
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 EL grüne Pistazienkerne
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
2 Portionen
Zutaten
  • 1 kleine Schale reife Bio-Erdbeeren
  • 4 gelbe Kiwis
  • 3 EL Mandelmilch ungesüßt
  • 1 EL weißes Mandelmus
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 EL grüne Pistazienkerne
Erdbeersalat mit Mandel-Dressing an Kiwi-Carpaccio
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Erdbeeren waschen, die Blättchen abzupfen und die Erdbeeren vierteln.
  2. Die Kiwis schälen, halbieren und in ganz dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Pistazien klein hacken.
  4. Das weiße Mandelmus zusammen mit der Mandelmilch verrühren.
  5. Die Kiwi-Scheiben als Carpaccio auf einem Teller anrichten, darauf den Erdbeersalat mit dem Dressing und den Pistazien geben.
Rezept Hinweise

Reich an Vitamin C

Zusammen ergeben Kiwis und Erdbeeren mit dem nussig-süßen Mandel-Dressing ein lecker leichtes basisches Gericht zum Frühstück und noch dazu liefern sie unserem Körper jede Menge Vitamin C. Denn anders als sein grüner Verwandter schmecken gelbe Kiwis nicht nur viel süßer, sondern liefern gleich fünfmal mehr Vitamin C wie Zitronen. Vitamin C ist besonders wichtig, um das Immunsystem zu stärken und für den Aufbau und Erhalt gesunder Knochen, Zähne und der Blutgefäße.