Gekeimtes Wintermüsli mit Clementinen

Am 11. November 2018 von

Dieses Müsli macht gute Laune. Der im Wintermüsli enthaltene Zimt wird in der Naturheilkunde auch als Aromatherapie eingesetzt – wegen seiner Kreislauf stärkenden, erwärmenden sowie Inspiration und Kreativität anregenden Wirkung.

Wintermüsli mit Clementinen

Der Duft der Clementinen unterstützt diese Wirkungen. Der Vitamin-C-Gehalt stärkt zudem die Abwehr und sowohl Zimt als auch Clementinen wirken desinfizierend. Hier haben wir Clementinen verwendet, die überwiegend kernlose Sorte unter den Mandarinen.

Wintermüsli mit Clementinen

Zu diesen positiven Eigenschaften kommt noch dazu, dass Zimt und Apfel  eine entzündungshemmende Wirkung haben. Zusammen mit den gekeimten Getreiden, Erdmandelflocken, Zedernkernen und den Datteln ist dieses Müsli ein Powerpaket, um gesund und gut gelaunt durch den Winter zu kommen. Und natürlich ist es basisch.

Bestellen Sie jetzt Ihr Wacker Gekeimtes Wintermüsli.
Rezept drucken
Wintermüsli mit Clementinen
Wintermüsli mit Clementinen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 5 Minuten
Portionen
2 Personen
Zutaten
  • 4 Clementinen
  • 2 kleine Äpfel hier die alte Sorte Ingrid-Marie
  • 8 EL Wacker Wintermüsli
Vorbereitung 5 Minuten
Portionen
2 Personen
Zutaten
  • 4 Clementinen
  • 2 kleine Äpfel hier die alte Sorte Ingrid-Marie
  • 8 EL Wacker Wintermüsli
Wintermüsli mit Clementinen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Äpfel waschen, entkernen und in sehr dünne Schnitze schneiden.
  2. Zwei Clementinen schälen und die Schnitze auf dem Rand von zwei Tellern verteilen. Die anderen zwei Clementinen auspressen und den Saft zusammen mit den Apfelschnitzen und dem Wacker Wintermüsli vermischen.
  3. Die Mischung auf die Mitte der zwei Teller verteilen.
  4. Guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.