Ochsenherz Tomate

Am 6. Dezember 2016 von

Genießertage im bora HotSpaResort in Radolfzell am Bodensee: Lassen Sie sich während Ihrer basenfasten Kur mit basischen Augenschmeichlern, einer traumhaften Wellnesslandschaft und vielem mehr verwöhnen. Wenn Sie Glück haben, erwartet Sie auch diese Köstlichkeit:

Ochsenherz Tomate

Rezept drucken
Ochsenherz Tomate
Ochsenherz Tomate
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
1 Portion
Zutaten
Für die Ochsenherz Tomaten:
  • 6-8 Kirschtomaten
  • 10 Oliven, entsteint
  • 1 Bund Rucola
Für das Tomaten-Gelee:
  • 50 g Tomatenpüree
  • 30 g Apfelsaft
  • 4 g AgarAgar
Für das Agaven-Gelee:
  • 80 ml Wasser
  • 1 Messerspitze Safran
  • 20 g Ingwer
  • 10 ml Agavendicksaft
  • 5 g AgarAgar
Portionen
1 Portion
Zutaten
Für die Ochsenherz Tomaten:
  • 6-8 Kirschtomaten
  • 10 Oliven, entsteint
  • 1 Bund Rucola
Für das Tomaten-Gelee:
  • 50 g Tomatenpüree
  • 30 g Apfelsaft
  • 4 g AgarAgar
Für das Agaven-Gelee:
  • 80 ml Wasser
  • 1 Messerspitze Safran
  • 20 g Ingwer
  • 10 ml Agavendicksaft
  • 5 g AgarAgar
Ochsenherz Tomate
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
Für die Ochsenherz Tomaten:
  1. Die Tomaten aufschneiden, aushöhlen und schmoren.
  2. Die Tomaten füllen, halbierte Kirschtomaten mit Oliven und Rucola sautieren und mit Olivenöl, Kümmel, Agavensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
Für das Tomaten-Gelee:
  1. Das Tomaten-Püree mit Apfelsaft aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit AgarAgar abdicken.
  2. Das Ganze abkühlen lassen und nach ca. 2 Std. das Gelee mixen und abfüllen.
Für das Agaven-Gelee:
  1. Die Zutaten aufkochen und verfahren wie beim Tomaten-Gelee.
Rezept Hinweise

Möchten Sie sich bei Ihrer basenfasten Kur lieber bekochen lassen? Dann fragen Sie jetzt unverbindlich beim Team des bora HotSpaResort an.

Mehr Infos