Rote Bete Carpaccio mit Minzpesto

Am 24. September 2020 von

Erfahren Sie mehr über das The Monarch Hotel in Bad Gögging.

Rote Bete Carpaccio mit Minzpesto

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 2 Stück Rote Bete
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Bund Minze
  • 1 Orange
  • 1 Schale Rucola
  • 100 g Macadamianüsse
  • 1 EL Olivenöl
  • 5 Kalamata Oliven ohne Stein
  • 1 Schale Kresse

Anleitungen

  • Die Rote Bete in Salzwasser bissfest kochen. Danach in Eiswasser abschrecken damit sich die Haut gut abschieben lässt.
  • Den Rucola waschen. Dir Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Oliven und die Rote Bete ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Minzblätter abzupfen, waschen und in einen hohen Behälter zum mixen geben. Mit dem Olivenöl und den Macadamianüssen fein pürieren.
  • Den Rucola, die Radieschenscheiben und die Olivenscheiben in eine Schüssel geben. Die Orange waschen. Die Schale fein abreiben und zu dem Rucola geben. Danach den Saft der Orange hinzugeben, mit etwas Olivenöl und gegebenenfalls mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zum Anrichten die Rote Bete kreisförmig auf zwei Teller auslegen. Den Salat auf der Roten Bete anrichten, ein paar Löffel Minzpesto über den Salat geben und alles mit der Kresse ausgarnieren.
  • Guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.
WACKER SHOP 🛒