Sellerieschnitzel mit Apfel-Kartoffelstampf

Am 4. November 2019 von

In unserem Partnerhotel NAKUK Das Friesische Landhotel können Sie einen entspannten Aufenthalt an der traumhaften Nordseeküste verbringen und sich obendrein noch mit einem basischen Gericht verwöhnen lassen. Genießen Sie die stressfreie Zeit und erholen Sie sich von Ihrem Alltag.

Sellerieschnitzel mit Apfel-Kartoffelstampf

Erfahren Sie mehr über das NAKUK an der Nordsee.

Sellerieschnitzel mit Apfel-Kartoffelstampf

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 1/2 Knollensellerie
  • 3 EL Bio-Erdmandelflocken
  • 250 g Kartoffeln ungeschält
  • 3 mittelgroße Äpfel
  • 3 Strauchtomaten
  • Basilikum
  • Birnendicksaft
  • Salz
  • Olivenöl
  • Mandelmilch

Anleitungen

  • Den Sellerie schälen und mit dem großen Brotmesser in Zeigefinger dicke Scheiben schneiden (eventuell vorher halbieren). Im Dämpfer vorgaren. Nebenbei die Kartoffeln und die Äpfel schälen, würfeln und gemeinsam kochen. Anschließend mit dem Stampfer zerdrücken.
  • Die Tomaten blanchieren, die Haut abziehen und klein schneiden. Kartoffel-Apfelstampf und die Tomaten zusammen mit Mandelmilch und Olivenöl im Topf zu einem Brei vermengen und mit Salz und Basilikum abschmecken.
  • Anschließend die Selleriescheiben mit Olivenöl und Erdmandelflocken panieren und bei geringer Hitze in der Pfanne vorsichtig anbraten.
  • Anrichtetipp: Auf einem vorgeheizten Teller die Selleriescheiben mit dem Apfel-Kartoffelstampf zu einem Türmchen aufschichten und mit einem Basilikumblatt garnieren.
  • Unser Koch Matthias empfiehlt: Probieren Sie doch einmal eine der alten Tomatensorten vom regionalen Gemüsehändler aus. Der preisliche Unterschied zahlt sich geschmacklich aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.