Spätsommerliches Ratatouille

Am 1. März 2022 von

Spätsommerliches Ratatouille

Spätsommerliches Ratatouille
Drucken Pin
Noch keine Bewertungen

Spätsommerliches Ratatouille

Zubereitungszeit 35 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 1 Aubergine
  • 2 Zucchini
  • 5 Strauchtomaten
  • 2 kleine Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Wacker Gemüsebrühe bio
  • ½ TL Thymianblätter (frisch oder getrocknet)
  • ½ TL Oregano (frisch oder getrocknet)
  • 1 Schale Rukolasprossen

Anleitungen

  • Die Aubergine waschen, den Strunk entfernenund in Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen, den Strunk entfernen und innicht zu dicke Streifen schneiden. Die Strauchtomaten waschen, putzen undachteln.
  • Die Zwiebeln schälen und in kleine Ringeschneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Auberginen und Zucchini zugeben und leicht andünsten.
  • Die Gemüsebrühe in einer Tasse Wasserauflösen und zum Gemüse geben. Auf kleiner Flamme köcheln lassen, die Gewürze sowie die Tomaten dazugeben. Mit Rukolasprossen verziert servieren.
  •  Wir wünschen einen guten Appetit!

Wacker Gemüsebrühe bio bestellen

Rezept sowie Rezept-Foto aus dem Buch basenfasten – das Kochbuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.
WACKER SHOP 🛒