Tomaten

Salat aus Brunnenkresse, Tomaten und Büffelmozzarella

Wenn Sie gerade damit begonnen haben, sich basenreich zu ernähren, fehlt Ihnen vielleicht manchmal noch das Gefühl dafür, wie denn eine basenreiche Mahlzeit mit dem richtigen Mengenverhältnis von Säure- und Basenbildern aussieht - gemäß der 80/20-Regel. Deshalb heute von mir ein wunderbar einfaches Salatrezept: Salat aus Brunnenkresse, Tomaten und Büffelmozzarella Zutaten für 2 P...

Der basische Tag für zwischendurch

Die besten basischen Vorsätze sind im Alltag nicht immer haltbar. Da gibt es Einladungen, Geburtstage, Feiertage, Urlaube, Frustessen und natürlich gefürchtete Heißhungerattacken. Bestimmt sind auch bei Ihnen während der Osterfeiertage oder auch am Wochenende mal wieder jede Menge Säurebildner auf dem Teller gelandet. Hier mal ein Stück Kuchen, da ein deftiges Menü mit Fleisch, Sauce und N...

Basische Ernährung – der Küchencheck

Immer mehr Menschen möchten sich basisch ernähren, um gesünder zu leben. Und das hat gute Gründe. Mit einer basischen Ernährung decken Sie Ihren Bedarf an Nähr- und Vitalstoffen und entlasten gleichzeitig Ihren Organismus. Haben Sie sich fest vorgenommen, Ihren Körper wieder in Form zu bringen? Sei es in Form von Fasten, einer Diät oder einer langfristigen Ernährungsumstellung - d...
Obst

Sabine Wacker antwortet: basenfasten bei Fruktoseintoleranz?

Ich erhalte immer sehr viele E-Mail-Anfragen von Ihnen, liebe Leser. Darum möchte ich gerne in Zukunft meinen Blog nutzen, um häufig gestellte Fragen hier zu veröffentlichen und Ihnen ausführlich zu antworten - und zwar in unserer neuen Blog-Reihe Sabine Wacker antwortet. Dabei finden Sie heute auch ein basenfasten Rezept. Frau L. aus der Nähe von Darmstadt schrieb uns: Hallo Frau Wack...
Kein Anzeigebild

Basenreich essen in der Spargelzeit

Spargel ist, wie die alle basenfasten Fans wissen, nicht basenbildend, aber auch nicht ungesund. Spargel muss deshalb nicht verdammt werden, denn er gehört zu den „guten“ Säurebildnern. Wenn Sie sich gerne nach der Fastenzeit noch basenreich ernähren wollen, dann gehört auch das ein oder andere Spargelgericht dazu - zum Beispiel ein Spargelsalat: ...

Basenreiche Ernährung im Alltag

Heute erklären ich Ihnen, was sich hinter der 80/20-Regel verbirgt und wie Sie diese praktisch in Ihren Alltag integrieren können. 1-2 Wochen basenfasten Kur - und was dann? Vielleicht haben auch Sie während der Fastenzeit ein paar überschüssige Pfunde verloren oder Ihre gesundheitlichen Probleme haben sich dadurch verbessert oder sind ganz zurückgegangen!? Sie sind danach etwas ins grüb...

Goji-Beeren – basisches Powerfood

Haben Sie schon von der Glücksbeere gehört? Auch besser bekannt unter dem Namen „Goji-Beere“. Die kleine rote Frucht stammt ursprünglich aus dem asiatischen Raum und ist hier eher bekannt unter dem Namen Wolfsdornbeere oder Bockshornbeere. Ich habe Sie mir im Online-Versandhandel bestellt, dort bekommt man sie meist in getrockneter Form. Sie sehen aus wie getrocknete Rosinen und erinnern ge...

Pressegespräch basenfasten de Luxe in München

3. März 2015: Ein herrlicher – wenn auch kalter – Sonnentag in München. In dem lichtdurchfluteten Studio von „Bild und Raum“ in München treffen Sabine Wacker, die „Mutter“ des basenfastens und Gourmetkoch Sascha Fassott mit kistenweise Obst und Gemüse ein. Die Raumvermieterin staunt nicht schlecht: In eineinhalb Stunden kommen zahlreiche Vertreter der Presse und Sascha Fassott b...
Kein Anzeigebild

Sommerliches – Alles-was-noch-im-Kühlschrank-war

Was macht Frau Wacker am Sonntag Abend, wenn ihr nach basischem Gemüse ist, sie aber im EM-und Buchschreibefieber vergessen hat, einzukaufen? Ein Blick in den Kühlschrank und da sind nur noch Reste: 3 Stängel Staudensellerie, 2 Karotten, 1 kleine Zucchini, 8 Cocktailtomaten, 1 Carli-Paprika (die milde türkische Sorte) Egerlinge und auf dem Balkon versucht ein Basilikum, die 16-32-Gradsch...