Basische Waffel mit karamellisiertem Pfirsich
Rezept drucken

Basische Waffel mit karamellisiertem Pfirsich

Zutaten

Anleitungen

  • Das Waffeleisen vorheizen. Den Teig anrühren, indem man das gekeimte Buchweizenmehl, die Flohsamenschalen, die Erdmandelflocken, die Mandelblättchen , das Natron und den Saft der Zitrone ungefähr mit 7 El Wasser oder Mandelmilch verrührt. Der Teig kann ruhig flüssig sein, denn durch die Erdmandelflocken und den Flohsamenschalen zieht er sehr stark nach. Mit Zimt und Kokosblütenzucken abschmecken.
  • Die Waffel ausbacken. In der Zwischenzeit den Pfirsich abwaschen und in feine Spalten schneiden. Eine Pfanne mit etwas Brat-Olive erwärmen und die Pfirsichspalten darin anbraten und eine Handvoll Mandelblättchen zugeben. Zum Schluss etwas Kokosblütenzucker an die Pfirsiche geben, aber nicht mehr zu lange erhitzen. Er verbrennt sehr schnell.
  • Alles liebevoll auf einem Teller anrichten. Guten Appetit.