Basische Paranussmilch
Rezept drucken

Basische Paranussmilch

Zutaten

  • 15-20 g Paranüsse 7-10 Stück
  • 1 Liter stilles Wasser

Anleitungen

  • Die Paranüsse über Nacht einweichen, so lassen sie sich leichter pürieren.
  • Am nächsten Morgen das Wasser abgießen, die Paranüsse in den Mixer geben und sehr fein pürieren.
  • Die Nussmilch im Kühlschrank aufbewahren – hält sich einige Tage.
  • Ergibt ein leckeres, supergesundes und reichhaltiges Frühstück mit Wacker Wintermüsli. Pro Person 5 EL Wacker Wintermüsli und 100 ml Paranussmilch: 360 kcal.