Rezept drucken

Bunter Hirsesalat mit Brokkoli, Möhren und Radieschen

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 125 g Hirse
  • 5 Radieschen
  • 2 rote Möhren
  • 1 mittelgroßen Brokkoli
  • 250 ml Basische Gemüsebouillon
  • frische Basilikumblätter
  • frische Glattpetersilie
  • 1 EL Zitronensaft
  • etwas Paprikapulver
  • 2 EL Olivenöl
  • etwas frisch gemahlener Pfeffer
  • etwas Meeralz

Anleitungen

  • Die Hirse in einem feinem Sieb unter fließend heißem Wasser waschen, damit Staub und Gerbsäure entfernt werden.
  • Dann nach Packungsanweisung kochen. Mit Deckel. Dabei nicht umrühren. Ab und an den Topf etwas zur Seite kippen, um zu sehen, dass genügend Wasser vorhanden ist, ggf. etwas heißes Wasser am Topfrand einlaufen lassen. So wird verhindert, dass die Hirse matschig wird.
  • Während die Hirse kocht, das Gemüse waschen und putzen.
  • Den Brokkoli in Röschen teilen
  • Die Möhren und die Radieschen in Scheiben schneiden.
  • Petersilie waschen, trocknen und fein hacken.
  • Das Gemüse in der Brühe bissfest kochen ca. 10 Min. Nach Ende der Garzeit die Brühe auffangen.
  • Die fertige Hirse in eine Schüssel geben, Sollte sie zu fest sein, kann etwas von der Brühe hinzu gegeben werden.
  • Dann würzen mit Pfeffer,
  • Meersalz
  • Zitronensaft gehackte Petersilie
  • Paprikapulver
  • und Öl.
  • Zum Schluss das Gemüse untermengen und mit dem Basilikum garnieren.

Notizen

Köstlich dazu schmeckt z.B. die Wacker Mousse Gekeimtes Hummus.