Go Back
+ servings

Süßkartoffel-Zucchini-Burger

Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 2 Süßkartoffel
  • 1 Zucchini
  • 2 Gemüsezwiebel
  • 4 Schalotten
  • 4 Tomaten
  • etwas Mandelmus
  • Gemüsefond
  • 1 Lauchzwiebel
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Süßkartoffeln schälen und mit der Zucchini in dicke Scheiben schneiden.
  • Die Scheiben mit etwas Thymian, Salz und Pfeffer in der Pfanne anbraten.
  • Eine Gemüsezwiebel in halbe Ringe schneiden, in einem zweiten Topf in Olivenöl andünsten und mit einer Tasse Gemüsefond und einer Prise Salz weichkochen.
  • Zu diesem Zwiebel-Gemüsefond dann 2 Esslöfel Mandelmus hinzugeben und pürieren.
  • Für das Tomatenconfit die Schalotten würfeln und in Olivenöl anschwitzen.
  • Die Tomaten ebenfalls in Würfel schneiden und anschließend zu den Schalotten geben und das Ganze mit Rosmarin und Thymian einkochen.
  • Zum Schluss kann das Confit mit etwas Birnendicksaft gesüßt und mit Salz abgeschmeckt werden.
  • Jetzt kommen die Ringe von der Lauchzwiebel dazu.
  • Das Gericht am besten auf einem vorgewärmten Teller zu einem Türmchen aufschichten und mit selbst gezogenen Sprossen und ein paar Tropfen Olivenöl veredeln.