basenfasten, Suppe, Pastinake, Sellerie
Rezept drucken

Pastinaken-Sellerie-Suppe

Vorbereitungszeit40 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

Anleitungen

  • Die Zwiebel schälen, klein schneiden und in einem Topf mit Öl andünsten.
  • Die Kartoffel, Sellerie und 300 g Pastinake schälen, in grobe Stücke schneiden, in den Topf geben und mit der Gemüsebrühe auffüllen und für 20 Minuten kochen.
  • Danach fein pürieren, eventuell noch Gemüsebrühe hinzugeben.
  • 200 g Pastinaken in kleine Stifte schneiden und beiseite stellen.
  • 1 EL Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Pastinaken-Stifte hinzugeben und einige Minuten anbraten, dann den Kokosblütenzucker hinzugeben und alles zusammen karamellisieren.
  • Die Glattpetersilie waschen, abtropfen lassen und klein hacken.
  • Die Suppe in einem flachen Teller anrichten, die frische Petersilie, die Pastinakenstifte und den schwarzen Sesam als Topping oben drauf geben.
    basenfasten, Gemüse, Suppe