Grillen, Sommer, Beilage, basenfasten
Rezept drucken

Kartoffel-Zucchini-Salat

mediterran
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit12 Min.
Arbeitszeit42 Min.
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 4 festkochende Kartoffeln
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 kleiner grüner Apfel
  • 1 kleine Zwiebel
  • 50 ml Basische Gemüsebrühe ohne Zusatzstoffe
  • 3 EL Rapsöl
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 TL Tahin (Sesammus)
  • 1 EL frischer Rosmarin
  • 1 EL frischer Thymian
  • etwas Meersalz
  • etwas frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer

Anleitungen

  • Die frischen Kräuter klein hacken.
  • Gemüsebrühe, Rapsöl, Zitronensaft, Zwiebeln, Gewürze und Tahin mit den gehackten Kräuter gut verrühren.
  • Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und im Gemüsedämpfer für ca. 12 Minuten gar dämpfen.
  • Die Zwiebel schälen und klein schneiden.
  • Den Apfel waschen, vom Apfel das Kerngehäuse entfernen und dann mit der Gemüsereibe in feine Streifen reiben.
  • Die Zucchini waschen, die beiden Enden abschneiden und ebenfalls mit der Gemüsereibe fein reiben.
  • Die Kartoffelscheiben zu den geriebenen Zucchini und dem Apfel geben, vermengen und das Dressing sowie die frischen Kräuter dazugeben.