Süße Versuchung mit basischen Pralinen
Rezept drucken

Apfel-Zimt-Pralinen

Vorbereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Portionen: 10 Stück

Zutaten

Anleitungen

  • Die Paranüsse über Nacht in Mandelmilch einlegen.
  • Danach die Paranüsse ohne Flüssigkeit mit den Apfelringen im Mixer zerkleinern.
  • Den Zimt und den Agavendicksaft hinzugeben und nochmals kurz durchmixen.
  • Aus dem Teig kleine Kugeln formen und die Apfel-Zimt-Pralinen durch Zimtpulver rollen.

Notizen

Da darf man schon mal öfters zugreifen, aber denken Sie dran, nicht übertreiben!