Rezept drucken

Wiesn-Kartoffelsalat

Vorbereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 8 gekochte Pellkartoffeln
  • 8 Radieschen
  • 1/2 Bio-Salatgurke
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • Saft von 2 Zitronen
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • etwas gemahlenen Kümmel
  • etwas frische Muskatnuss
  • Salz
  • frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer

Anleitungen

  • Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.
  • Die Zwiebel schälen und würfeln.
  • Den Schnittlauch waschen, abtropfen lassen und klein schneiden.
  • Das Dressing aus Zitronensaft, Öl, Zwiebeln, Schnittlauch und den Gewürzen herstellen.
  • Die Kartoffelscheiben schichtweise in eine Schale geben und dazwischen immer etwas vom Dressing darüber geben.
  • Die Gurke mit der Gemüsebürste abbürsten, waschen, mit dem Gemüsehobel in feine Scheiben schneiden und unter den Salat geben.
  • Die Radieschen waschen, das Grün und die Wurzel abschneiden, die Radieschen in kleine Scheiben schneiden und unter den Salat mischen.
  • Die Sonnenblumenkerne hinzugeben und alle Zutaten miteinander vermischen.
  • Den Salat in einer Schüssel anrichten und genießen.