Rezept drucken

Auberginen-Champignon-Päckchen mit basischem Pesto Rosso

Leckere Überraschung
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 150 g Champignons
  • 1 kleine Aubergine
  • 1 Schalotte
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 3 EL Olivenöl
  • etwas frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer

Für das basische Pesto-Rosso:

  • 8 getrocknete Tomaten
  • 1 EL gemahlene Mandeln
  • 6 EL Olivenöl
  • etwas Meersalz

Anleitungen

  • Die Aubergine in dünne Scheiben schneiden, salzen und das Salz 15. Min. einziehen lassen. Das Salz vorsichtig mit Küchenpapier abtupfen, die Auberginenscheiben auf ein Backpapier im Kreis anordnen und mit ein wenig Olivenöl beträufeln.
  • Champions säubern, in Scheiben schneiden, auf den Auberginenscheiben verteilen, mit Pfeffer würzen und etwas Olivenöl dazugeben.
  • Die Schalotte schälen, klein schneiden und über die Champignons geben.
  • Das basische Pesto Rosso zubereiten und über das Gemüse verteilen.
  • Die Rosmarinzweige dazugeben.
  • Das Päckchen an beiden Enden zuschnüren und für ca. 10-15 Minuten auf den Grill geben.

Für das basische Pesto Rosso:

  • Für das Pesto Rosso die getrockneten Tomaten für eine halbe Stunde in Wasser einlegen.
  • Danach die aufgeweichten Tomaten mit den gemahlenen Mandeln, dem Olivenöl und etwas Meersalz zerkleinern. Wenn das Pesto zu fest ist, dann noch etwas Olivenöl hinzugeben.