Rezept drucken

Gegrillter Romanasalat mit Tomaten und Chili-Limetten-Dressing

Ausgefallen anders
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 2 Romana-Salatherzen
  • 8 reife gelbe Tomaten

Für das Chili-Limetten-Dressing

  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 kleine rote Chilischote
  • Saft einer ½ Limette
  • 1 TL abgeriebene Schale einer Limette
  • etwas Meersalz

Anleitungen

  • Die Romana-Salatherzen längs halbieren, waschen und abtropfen lassen.
  • Die gelben Tomaten waschen und halbieren.
  • Die Romanahälften für wenige Minuten auf den Grillen legen und zwischendrin einmal kurz wenden. Die gelben Tomaten auf eine Grillschale legen und ebenfalls nur kurz grillen.
  • Das Dressing für den gegrillten Romanasalat zubereiten.
  • Den gegrillten Romana mit den Grilltomaten auf einem Teller anrichten, das Chili-Limetten-Dressing darüber geben und mit etwas Meersalz würzen.

Für das Chili-Limetten-Dressing:

  • Die Chilischote waschen, abtrocknen und den Stielansatz samt Deckel entfernen. Danach die Chilischote der Länge nach halbieren. Die Kerne entfernen, indem mit dem Messer das Kerngehäuse samt der Kerne herausgeschabt wird. Die Chili dann klein schneiden.
  • Das Olivenöl mit dem Limettensaft, der abgeriebenen Schale, den Chilistückchen und dem Agavendicksaft zu einem Dressing verrühren.