Rezept drucken

Spargelpäckchen mit Mandelkruste

Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 16 Stangen Grüner Spargel
  • 4 Stück Karotten lang
  • 3 EL Mandeln gemahlen
  • 1 Stück Bio-Zitrone Abrieb
  • 1 EL Thymian getrocknet
  • 3 EL Olivenöl
  • 150 ml Basische Gemüsebrühe ohne Zusatzstoffe
  • 1 Prise Pfeffer frisch gemahlen
  • 1 Prise Meersalz
  • etwas Schnittlauch frisch

Anleitungen

  • Schneiden Sie lediglich die hölzernen Enden vom grünen Spargel ab. Die Karotten schälen und längs vierteln.
  • Den grünen Spargel und die Karotten kurz im Gemüsedämpfer für einige Minuten dünsten. Das Gemüse sollte noch gut bissfest sein.
  • Für die Mandelkruste einfach die gemahlenen Mandeln, die Zitronenschale und den Thymian miteinander mischen.
    Zutaten für Mandelkruste
  • Jeweils 2 Stangen grüner Spargel mit 2 Karottenstreifen und dem Schnittlauch zusammenbinden. Zum Zusammenbinden benutzen Sie am besten zwei lange Schnittlauchhalme, die dann einfach leicht zusammen geknotet werden.
    Zusammengeknotete Spargel-Karotten-Päckchen
  • Die Spargelpäckchen in eine Auflaufform geben und mit ca. 150 ml Gemüsebrühe übergießen. Etwas Olivenöl über die Päckchen tröpfeln, mit Salz und Pfeffer würzen und dann jeweils ein wenig von der Mandelpanade darüber geben. Das ganze für ca. 15 Minuten in den Backofen.
    Spargelpäckchen gewürzt
  • Die fertigen Spargelpäckchen auf Tellern anrichten und genießen.

Notizen

Und, wollen Sie mal probieren?! Na, dann los zum Spargelkauf...
Fotos: Melanie Draganis