Rezept drucken

Zwiebel Rose mit Süßkartoffelcreme gefüllte Zucchini, Avocado-Tartar & Pak Choi

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 4 rote Zwiebelm
  • 8 Scheiben frischer Ingwer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Meersalz
  • 4 Stück Mini Pak Choi
  • 1 Karotte
  • 1 Süßkartoffel
  • 300 ML Gemüsebrühe
  • 4 EL Erdmandelflocken
  • 1 Avocado
  • Sonnenblumenöl
  • Salz
  • 500 ML Kokosmilch
  • 1 Bio Zitrone

Anleitungen

  • Die rote Zwiebel in 6 gleiche Teile schneiden, aber nicht ganz durchschneiden, damit die Zwiebel sich dann beim Garen wie eine Rose öffnen kann und nicht zerfällt. Mit Olivenöl, Meersalz und Ingwer würzen und im vorgeheizten Backofen bei 130 Grad mindestens 4 Minuten dämpfen.
  • Die Süßkartoffel schälen, in grobe Würfel schneiden und mit der Kokosmilch weich kochen. Mit Salz abschmecken und zu einer Creme verrühren.
  • Die Karotte schälen und in Pommes Form schneiden. In der Gemüsebrühe bissfest blanchieren. Danach die Karotten mit den Erdmandelflocken panieren und leicht anbraten.
  • Die Zucchini halbieren und das Innere mit Hilfe eines Löffels entfernen. Danach die Zucchini mit der Kartoffelcreme befüllen.
  • Den Mini Pak Choi mit Sonnenblumenöl leicht anbraten und mit Meersalz salzen.
  • Für das Avocado-Tartar die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel entfernen und in kleine Würfel schneiden. Mit Zitronensaft und Meersalz abschmecken.
  • Alles liebevoll auf einen Teller anrichten und das Team vom Hotel ASAM wünscht einen guten Appetit.