Go Back
+ servings
Rezept drucken
4.34 von 6 Bewertungen

Zucchini-Türmchen mit Kartoffelstampf und gebratenen Kräuterseitlingen

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Portionen: 1 Portion

Zutaten

Anleitungen

  • Die Kartoffeln schälen und weich kochen. Die gekochten Kartoffeln im Anschluss durch die Kartoffelpresse drücken.
  • 150 ml Gemüsebrühe aufkochen und nach und nach unter die Kartoffelmasse geben. Etwas Meersalz, Muskat und frische, fein gehackte Kräuter wie zum Beispiel Rosmarin und Thymian dazugeben und abschmecken
  • Die Zucchini waschen, in etwa 1 cm breite Scheiben schneiden. Und auch die Kräutersaitlinge längs in Scheiben schneiden. Beides in Rapsöl von beiden Seiten anbraten.
  • Den Kartoffelstampf mit Hilfe eines Spritzbeutels zwischen die Zucchinischeiben dressieren und als Türmchen auf dem Teller schichten.
  • Alles zusammen anrichten und es sich genüsslich schmecken lassen. Guten Appetit!