Go Back
+ servings

Feldsalat an Shiitake & Pflaumen

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Portionen: 2 Personen

Zutaten

Anleitungen

  • Den Feldsalat putzen und waschen. Die Shiitake Pilze, wenn es nötig ist säubern. Die Pflaumen halbieren und in Spalten schneiden und die Orange auspressen und den Saft bei Seite stellen.
  • Die Cranberries in einer Pfanne erhitzen. Wenn die Pfanne richtig heiß ist und die Cranberries anfangen auf zu ploppen, die Pfanne vom Herd nehmen und den Kokosblütensirup in die Pfanne geben. Die Hitze der Pfanne lässt die Cranberries und den Kokosblütensirup karamellisieren.
  • Das Selbe auch mit den Wacker gekeimten Dinkelflocken machen. Die Dinkelflocken ohne Öl in einer Pfanne erhitzen und leicht anrösten. Danach die Pfanne vom Herd nehmen und etwas Kokosblütensirup zum Karamellisieren dazu geben, leicht mit einem Holzlöffel verrühren und die Flocken auf etwas Backpapier geben.
  • Mit etwas Olivenöl die Shiitake Pilze in einer Pfanne kross anbraten. Die Pflaumenspalten hinzugeben und alles nochmal kurz in der Pfanne anschwenken. Mit Gomasio und weißem Pfeffer würzen und einen Schluck Orangensaft hinzugeben. Das Ganze solange auf in der Pfanne reduzieren lassen bis der Orangensaft fast komplett verdunstet ist.
  • Nun kann man auch schon alle sauf einem Teller liebevoll anrichten. Den Feldsalat mit etwas Olivenöl , dem restlichen Orangensaft, Gomasio und Pfeffer marinieren. Eine handvoll Feldsalat auf den Teller setzen. Das Pflaumen Shiitake Ragout daneben geben. Die karamellisierten Cranberries über den Salat geben und mit den frischen Sprossen aus garnieren. Und zum Schluss die Dinkelflocken über den Teller streuen oder einen Chip abrechen und an den Salat setzen.
  • Guten Appetit.