Go Back
+ servings

Ingwershot-Bällchen an frischem Rohkostsalat

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

Rohkostsalat

  • 2 Karotte
  • 1 Kohlrabi
  • 4 Radieschen
  • 10 cm Lauch
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • etwas Kokosblütensirup optional
  • 1 Prise Kräutersalz
  • 1 Prise weißer Pfeffer aus der Mühle

Dekoration

  • etwas Sakura Kresse

Anleitungen

Ingwershot-Bällchen

  • Einen Topf mit der Gemüsebrühe zum Sieden bringen.
  • Das gekeimte Kichererbsenmehl zügig unter den Ingwer Shot rühren, da es sehr schnell anziehen wird. Es wird eine feste Masse. Die Masse ein paar Minuten ziehen lassen.
  • Dann kleine haselnussgroße Bällchen rollen. Am Besten geht es, wenn die Hände etwas mit Wasser angefeuchtet werde. Die Bällchen gut andrücken dabei.
  • Den Topf vom Herd nehmen und die Bällchen ca 10 Minuten in der Gemüsebrühe ziehen lassen. Nicht mehr kochen, sonst lösen sich die Bällchen in der Brühe auf.

Rohkostsalat

  • Den Kohlrabi und die Karotte schälen und dann fein reiben. Alles in eine Schüssel geben. Die Radieschen waschen und ebenfalls in die Schüssel reiben.
  • Den Lauch waschen und sehr fein schneiden. Zu dem restlichen Gemüse geben und alles mit dem Saft der Zitrone, dem Olivenöl, dem Kräutersalz und dem weißen Pfeffer abschmecken. Wem der Salat zu sauer ist, etwas Kokosblütensirup hinzugeben.
  • Alles auf zwei Teller anrichten und mit etwas Sakura Kresse dekorieren.