Go Back
+ servings

Gekeimte Nudeln mit Hokkaido, Zucchini & Feige

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Portionen: 2 Personen

Zutaten

Anleitungen

  • Einen Topf mit Wasser aufstellen um die Dinkelnudeln zu kochen. Etwas Salz hinzugeben und das Wasser zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, die Nudeln darin 5 Minuten bissfest kochen, danach abgießen und eventuell mit etwas Olivenöl durchschwenken.
  • In der Zwischenzeit den Hokkaido Kürbis waschen und in Würfel schneiden. Die Zucchini ebenfalls waschen, längs vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Danach die Zucchini etwas schräg in Scheiben schneiden.
  • Eine Pfanne aufstellen und darin etwas Bratolive erhitzen. Die Kürbiswürfel und die Zucchini bissfest garen und mit dem Kräutersalz und dem weißen Pfeffer abschmecken. Wenn die Nudeln schon gar sind, diese zu dem Gemüse in die Pfanne geben. Die Feigen achteln und ebenfalls in die Pfanne geben. Alles noch einmal abschmecken und liebevoll anrichten.
  • Guten Appetit.