Go Back
+ servings
Gekeimte Dinkelnudeln mit Champignonsauce & Karotten
Rezept drucken
Noch keine Bewertungen

Gekeimte Dinkelnudeln mit Champignonsauce & Karotten

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Portionen: 2 Personen

Zutaten

Anleitungen

  • Einen Topf mit Wasser aufstellen um die Dinkelnudeln zu kochen. Etwas Salz hinzugeben und das Wasser zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, die Nudeln darin 5 Minuten bissfest kochen, danach abgießen und eventuell mit etwas Olivenöl durchschwenken.
  • In der Zwischenzeit die Champignons putzen und in mundgerechte Ecken schneiden. Die Karotten schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Eine Pfanne nebenbei aufstellen und etwas Bratolive darin erwärmen.
  • Die Chamignons und die Karottenscheiben in der Pfanne etwas anbraten. In der Zwischenzeit das Mandelmus in einen hohen Becher oder eine Schüssel geben und mit der Gemüsebrühe verrühren. Wenn das Gemüse bissfest gegart ist, das Mandelmus Brühe Gemisch in die Pfanne gießen und einmal aufkochen lassen. Alles mit dem gehackten Petersilie, dem Kräutersalz und der Pfeffer abschmecken.
  • Die Nudeln auf zwei Teller anrichten und die Kräuterchampignonsoße darüber geben. Guten Appetit.