Go Back
Frikadellen aus gekeimten Buchweizen
Rezept drucken
2.75 von 4 Bewertungen

Frikadellen aus gekeimten Buchweizen

Zutaten

Anleitungen

  • Karotten schälen, klein schneiden und dämpfen.
  • Danach mit einem Kartoffelstampfer die Karotten zu Brei zerdrücken und mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.
  • Nun den Buchweizen unter rühren, die Masse sollte formbar und nicht klebrig sein. Ist die Masse zu feucht, kann 1-2 TL flohsamenschalen untergerührt werden.
  • Die Buchweizenfrikadelle mithilfe eines Löffels portionieren und formen, anschließend in etwas Bratolive ausbacken.
  • Die Buchweizenfrikadellen auf Salat der Saison anrichten. Guten Appetit.