Zucchini-Türmchen mit Kartoffelstampf und gebratenen Kräuterseitlingen

Am 22. Mai 2019 von

Bei diesen Temperaturen kehren so langsam Frühlingsgefühle ein. Auch in unserem Partnerhotel VITALHOTEL ambiente in Bad Wilsnack wird es leicht und frühlingshaft auf dem Teller.

Zucchini-Türmchen mit Kartoffelstampf und gebratenen Kräuterseitlingen

Erfahren Sie mehr über das VITALHOTEL ambiente.

Zucchini-Türmchen mit Kartoffelstampf und gebratenen Kräuterseitlingen

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 1 Portion

Zutaten

Anleitungen

  • Die Kartoffeln schälen und weich kochen. Die gekochten Kartoffeln im Anschluss durch die Kartoffelpresse drücken.
  • 150 ml Gemüsebrühe aufkochen und nach und nach unter die Kartoffelmasse geben. Etwas Meersalz, Muskat und frische, fein gehackte Kräuter wie zum Beispiel Rosmarin und Thymian dazugeben und abschmecken
  • Die Zucchini waschen, in etwa 1 cm breite Scheiben schneiden. Und auch die Kräutersaitlinge längs in Scheiben schneiden. Beides in Rapsöl von beiden Seiten anbraten.
  • Den Kartoffelstampf mit Hilfe eines Spritzbeutels zwischen die Zucchinischeiben dressieren und als Türmchen auf dem Teller schichten.
  • Alles zusammen anrichten und es sich genüsslich schmecken lassen. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.