Klare Brühe mit gemischten Gemüsespaghetti

Am 24. Juni 2019 von

Klare Brühe mit gemischten Gemüsespaghetti

Klare Brühe mit gemischten Gemüsespaghetti

Portionen 2 Portionen

Zutaten

Anleitungen

  • Einen Topf mit der Gemüsebrühe aufstellen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Kochen bringen.
  • Die Karotte und den Kohlrabi schälen. Mit Hilfe des Gemüsespiralschneiders die Karotte, den Kohlrabi und die gewaschene Zucchini in Spaghetti drehen.
  • Nun die Karotte und den Kohlrabi in die nur noch leicht siedende Brühe geben. Nach ungefähr zwei Minuten die Zucchini dazu geben und das Gemüse weich kochen. Es sollte ungefähr insgesamt 5 Minuten dauern bis das Gemüse bissfest ist.
  • In einem Glas zuerst die Gemüsespaghetti anrichten. Dafür kann man mit einer Fleischgabel ein Nest drehen. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und zum Schluss etwas gehackte Petersilie darüber streuen.
  • Guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.