Tomaten

Leckere Gemüsespaghetti zum Selbermachen

Sie lieben Spaghetti über alles? Wie wäre es dann mit einer gesunden und basischen Alternative, dann können Sie auch während der basenfasten Kur ohne schlechtes Gewissen Ihrer Vorliebe nachgehen. Aber auch sonst bietet die gesunde Gemüsevariante im Vergleich zur Pasta aus Hartweizengrieß so einige Vorteile. Nudeln aus Gemüse besitzen nämlich weder Gluten, noch Kohlenhydrate, sondern enthal...

Zweierlei basische Gazpacho: eine würzige Erfrischung für heiße Sommertage

Heiß wird’s wieder! Für eine „richtige“ Mahlzeit fehlt einem bei der Hitze dann doch wieder der Appetit. Aber immer nur Salat wird nach ein paar Tagen schnell langweilig. Schauen wir doch mal bei unseren spanischen Nachbarn vorbei. Die genießen bei hohen Temperaturen gerne eine kalte Suppe. Ja, Sie hören richtig! Eine kalte Suppe, die „Gazpacho“, wie sie dort genannt wird. Sie wird t...

Sommer-Zeit ist Grill-Zeit – die besten basischen und basenreichen Rezepte vom Rost

Sobald im Sommer die Temperaturen in die Höhe steigen, treibt es uns raus an den Grill. Vor allem diese Woche beschert uns das derzeitige Hitzehoch besonders heiße Tage. Gerade dann ist nicht zu schweres Essen angesagt, deshalb habe ich heute für Sie ein paar leckere basische und basenreiche Grillrezepte. Für Ihre Grillsession sollte nur richtig frisches Fleisch auf den Rost kommen, denn n...

Salat aus Brunnenkresse, Tomaten und Büffelmozzarella

Wenn Sie gerade damit begonnen haben, sich basenreich zu ernähren, fehlt Ihnen vielleicht manchmal noch das Gefühl dafür, wie denn eine basenreiche Mahlzeit mit dem richtigen Mengenverhältnis von Säure- und Basenbildern aussieht - gemäß der 80/20-Regel. Deshalb heute von mir ein wunderbar einfaches Salatrezept: Salat aus Brunnenkresse, Tomaten und Büffelmozzarella Zutaten für 2 P...

Der basische Tag für zwischendurch

Die besten basischen Vorsätze sind im Alltag nicht immer haltbar. Da gibt es Einladungen, Geburtstage, Feiertage, Urlaube, Frustessen und natürlich gefürchtete Heißhungerattacken. Bestimmt sind auch bei Ihnen während der Osterfeiertage oder auch am Wochenende mal wieder jede Menge Säurebildner auf dem Teller gelandet. Hier mal ein Stück Kuchen, da ein deftiges Menü mit Fleisch, Sauce und N...

Konjak-Nudeln: Basische Pasta zum Abnehmen

Pasta schlemmen und das mit kaum Kalorien?! Das klingt für viele zu schön um wahr zu sein. Genau das versprechen die neuen Konjak-Nudeln! Die Schlankheitswundernudeln aus aufgequollenem Konjakmehl garantieren schlemmen ohne Reue. Für alle Abnehmwilligen geht damit ein Traum in Erfüllung, aber was ist wirklich von den neuen Nudeln zu halten? Ich habe mir die Nudeln mal genauer angeschaut, d...

Raw Food: Was ist das eigentlich?

Rohkost kennen Sie bestimmt?! Raw Food ist auch Rohkost, es ist der englische Begriff dafür und seit einiger Zeit schließen sich immer mehr Menschen dieser Ernährungsbewegung an. Dahinter steckt der Grundgedanke, dass sich Menschen eigentlich schon immer roh ernährt haben. Erst im Laufe der Zeit wurde das Essen immer mehr verarbeitet. Beim Erhitzen der Nahrungsmittel über 46 Grad sollen aber ...

12 Fakten über Tomaten, die Sie nie vermutet hätten.

Sie essen bestimmt auch gerne Pasta mit Tomatensoße oder Salat Caprese mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum? Wer nicht! Tomaten sind eines der vielseitigsten und am häufigsten verwendeten Lebensmittel in der deutschen und internationalen Küche. Sie schmecken nicht nur lecker, sie sind vor allem auch noch basisch. Allerdings nur, so lange sie frisch sind. Was es sonst noch über die Toma...

Basenreiche Ernährung im Alltag

Heute erklären ich Ihnen, was sich hinter der 80/20-Regel verbirgt und wie Sie diese praktisch in Ihren Alltag integrieren können. 1-2 Wochen basenfasten Kur - und was dann? Vielleicht haben auch Sie während der Fastenzeit ein paar überschüssige Pfunde verloren oder Ihre gesundheitlichen Probleme haben sich dadurch verbessert oder sind ganz zurückgegangen!? Sie sind danach etwas ins grüb...

Goji-Beeren – basisches Powerfood

Haben Sie schon von der Glücksbeere gehört? Auch besser bekannt unter dem Namen „Goji-Beere“. Die kleine rote Frucht stammt ursprünglich aus dem asiatischen Raum und ist hier eher bekannt unter dem Namen Wolfsdornbeere oder Bockshornbeere. Ich habe Sie mir im Online-Versandhandel bestellt, dort bekommt man sie meist in getrockneter Form. Sie sehen aus wie getrocknete Rosinen und erinnern ge...