Austernpilze an Blumenkohlcreme, Sprossen & Cranberries

Am 27. Dezember 2019 von

Das sieht nach einem echten Gourmet-Gericht aus. Es lässt sich aber auch reduzieren auf zwei einfache Komponenten: die angerösteten Austernpilze und die Blumenkohlcreme.

Austernpilze an Blumenkohlcreme, Sprossen & Cranberries

Bestellen Sie hier unsere Wacker Bio-Gemüsebrühe. Glutenfrei und ohne Geschmacksverstärker, Hefe und Füllstoffe.

Austernpilze an Blumenkohlcreme, Sprossen & Cranberries

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

Anleitungen

  • Für die Blmenkohlcreme,0 den Blumenkohl in kleine Röschen schneiden. Die Kartoffel schälen und in Würfel schneiden. In einem Topf oder in einem Gemüsedämpfer in der Gemüsebrühe weich garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Die Mandelmilch aufgießen und alles mit einem Blender oder einem Pürierstab fein mixen. Von der Menge der Mandelmilch sollte der weich gekochte Blumenkohl und die Kartoffel ungefähr eine Daumenbreite unter der Menge gefüllt sein, damit es nicht zu flüssig wird. Und sollte es doch zu flüssig werden, dann einfach mit einem Esslöffel Flohsamenschalen andicken.
  • Die Cranberries wie gewohnt in einer Pfanne erhitzen, bis diese aufplatzen. Die Pfanne vom Herd nehmen und den Kokosblütensirup dazu geben. Gut vermengen und die Cranberries bis zum Anrichten beiseite stellen.
  • Die Austernpilze in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten und mit Kräutersalz und dem weißen Pfeffer aus der Mühle würzen.
  • Nun können wir auch schon alles liebevoll auf einem Teller anrichten.
  • Guten Appetit.

Austernpilze an Blumenkohlcreme, Sprossen & Cranberries

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.
WACKER SHOP 🛒