Rotkohl gefüllt mit Kartoffel, Karotte & Haferflocken

Am 12. Februar 2021 von

Rotkohl gefüllt mit Kartoffel, Karotte & Haferflocken

Lass dir unsere gekeimten Bio-Haferflocken bequem nachhause liefern.

Rotkohl gefüllt mit Kartoffel, Karotte & Haferflocken

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

Anleitungen

  • Den Strunk vom Rotkohl kegelförmig ausschneiden und eventuell ältere Blätter entfernen. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Dann den ganzen Rotkohl hinein legen und ca. 8 Minuten kochen. Vorsichtig heraus heben. Nun sollten sich die Blätter ganz einfach lösen lassen. 4 große Blätter vom Rotkohl ablösen und diese zurück ins kochende Wasser geben. Etwa 5 - 10 Minuten kochen bis sie weich sind. Eiskalt abschrecken, die Kohlblätter flach drücken und den Mittelstrunk heraus schneiden.
  • In der Zwischenzeit die Kartoffeln weich kochen, pellen und direkt durch eine Kartoffelpresse drücken.
  • Nun die Karotten schälen und fein reiben. Den Lauch waschen und in feine Streifen schneiden. Alles zu der Kartoffelmasse geben und die Haferflocken hinzufügen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ein Teil der Kartoffelmasse als Füllung für die Rotkohlblätter benutzen. Den Rest als kleine Kartoffeltaler in etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten.
  • Die Rotkohlblätter mit der Kartoffelmasse befüllen, aufrollen und mit einem Küchengarn verschließen. Die Rouladen in etwas Olivenöl anbraten und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Im geschlossenen Topf ca. 15 Minuten schmoren.
  • Die Rouladen aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Den Fond durch ein Sieb gießen. Mit einem Esslöffel Mandelmus andicken und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Alles zusammen liebevoll auf zwei Teller anrichten und gemeinsam genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.
WACKER SHOP 🛒