Sommerpause mit basenfasten deluxe

Am 29. Juni 2017 von

Liebe basenfasten Blog-Leser und Blog-Leserinnen,

mein basenfasten Team und ich verabschieden uns mit dem heutigen Beitrag in die Sommerpause.

Wir wünschen Ihnen eine schöne und genussvolle Sommer- und Urlaubszeit.

Ab September sind wir wieder in neuer Frische mit vielen abwechslungsreichen Rezepten, Informationen und Neuigkeiten rund ums basenfasten und einer basenreichen Ernährung für Sie da.

Um Ihnen die Wartezeit ein wenig schmackhafter zu machen, habe ich dieses exklusive Rezept für Sie:

Tagliata Melanzana

Rezept drucken
Tagliata Melanzana
Gebratene Auberginen mit Kapernäpfeln und mediterranen Kräutern
Tagliata Melanzana
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
2 Personen
Zutaten
  • 1 große violette Aubergine
  • 10 gelbe Kirschtomaten
  • 10 rote Kirschtomaten
  • 30 g Aprikosenkerne
  • Salz
  • 1/2 Rucola
  • 200 ml Olivenöl
  • 12 Kapernäpfel (eingelegt, aus dem Glas)
Für die Marinade:
  • 1 Bund Rosmarin
  • 1 Bund Thymian
  • 1 Bund Oregano
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz
  • frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
2 Personen
Zutaten
  • 1 große violette Aubergine
  • 10 gelbe Kirschtomaten
  • 10 rote Kirschtomaten
  • 30 g Aprikosenkerne
  • Salz
  • 1/2 Rucola
  • 200 ml Olivenöl
  • 12 Kapernäpfel (eingelegt, aus dem Glas)
Für die Marinade:
  • 1 Bund Rosmarin
  • 1 Bund Thymian
  • 1 Bund Oregano
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz
  • frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
Tagliata Melanzana
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Auberginen in nicht zu dicke Scheiben schneiden, leicht einsalzen, damit sie Wasser ziehen und dadurch zarter werden. Etwa 30 Minuten stehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Kirschtomaten halbieren und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl auf der Schnittseite anbraten.
  3. Die Aprikosenkerne leicht salzen und in einer Pfanne rösten.
  4. Rucola waschen und die Stiele entfernen. Die Blätter grob hacken.
  5. Für die Marinade die Zwiebel fein würfeln, die Kräuter fein hacken und mit den restlichen Zutaten verrühren.
  6. Nun die Auberginenscheiben trocken tupfen und in reichlich Olivenöl knusprig braten.
  7. Die gebratenen Scheiben auf einem großen feuerfesten Teller nebeneinander arrangieren, die Kirschtomaten, Kapernäpfel und Aprikosenkerne darüber verteilen und mit der Marinade würzen. Nochmals kurz zum Erhitzen in den Ofen oder unter den Grill stellen.
  8. Zum Schluss die frischen Rucolaspitzen leicht darüberstreuen und servieren.

Tagliata Melanzana

Dieses und viele weitere leckere Sommerrezepte finden Sie in meinem Kochbuch „basenfasten deluxe“ mit Sascha Fassott. Schauen Sie doch mal rein und genießen Sie den Sommer mit basischen Gaumenschmeichlern!

basenfasten deluxe