Karotten

Sind Gemüsechips aus der Tüte basisch?

Auf die Tüte fertig los! Gemüsechips sind zurzeit der Renner in den Supermarktregalen. Anders als herkömmliche Kartoffelchips sollen die aus Gemüse gefertigten Chipsscheiben die gesunde Alternative zu den bisher kalorienreichen Knabbersnacks darstellen. Meistens werden sie aus Gemüse wie Rote Bete, Pastinake oder Süsskartoffeln hergestellt und sollen keine künstlichen Zusatzstoffe oder Gesc...

Gesunder Salat mit schwarzem Rettich zur Winterzeit

Dass schwarzer Rettich nicht nur gut gegen Bronchitis ist, sondern auch schmecken kann, beweist uns das nächste Türchen: Schwarzer Rettich mit Karottenraspeln Zutaten für 2 Personen: 1 großer schwarzer Rettich 1 kleine Karotte 2 EL Sesamöl Saft von einer kleinen Zitrone etwas frisch gemahlener weißer Pfeffer 2 TL Sesamsalz einige Stängel Glattpetersilie Zuberei...

Mit basenfasten auf Entdeckungstour – Steckrübe: ein längst vergessenes Gemüse ist wieder da

Das Schöne am basenfasten sind ja die neuen Geschmackserlebnisse, die man macht. Da kann es auch schon mal passieren, dass man ganz neue basische Lebensmittel für sich entdeckt. Heute stellen ich Ihnen die Steckrübe vor: Steckrübe neu entdeckt Ganz so neu ist sie eigentlich nicht, die Steckrübe. Allerdings war sie lange Zeit in der Versenkung verschwunden und feiert seit kurzem wiede...

Zum Wiesnauftakt: O’basen is! – gesundes Oktoberfestrezept

Am Wochenende eröffnete das weltweit größte Volksfest in München auf der Theresienwiese mal wieder seine Tore. Damit auch Sie dahoam während Ihrer basenfasten Zeit oder für alle die es gerne g’sund mögen, ein wenig Oktoberfest-Feeling abbekommen, habe ich da ein paar leckere basische Oktoberfest-Schmankerl für Sie. Also freuen Sie sich in den nächsten Tagen auf ein paar leckere Wiesnre...

Der basische Tag für zwischendurch

Die besten basischen Vorsätze sind im Alltag nicht immer haltbar. Da gibt es Einladungen, Geburtstage, Feiertage, Urlaube, Frustessen und natürlich gefürchtete Heißhungerattacken. Bestimmt sind auch bei Ihnen während der Osterfeiertage oder auch am Wochenende mal wieder jede Menge Säurebildner auf dem Teller gelandet. Hier mal ein Stück Kuchen, da ein deftiges Menü mit Fleisch, Sauce und N...

Frühlingsfit mit basenfasten

Im Frühjahr erwacht nicht nur die Natur, auch unser Stoffwechsel kommt wieder auf Touren. Kein Wunder, denn die Tage werden nun sonniger und auch heller. Das viele Sonnenlicht wirkt sich nicht nur positiv auf unsere Laune aus, sondern kurbelt auch unsere körpereigene Vitamin-D Produktion an und stärkt so unsere Abwehr. Gleichzeitig ist zu keiner anderen Jahreszeit das Bedürfnis, Ballast abzuwe...

Gemüsechips: basischer Snack ohne Reue

Gehören Chips zu einem gemütlichen Abend auf dem Sofa für Sie dazu? Dass die ganz schön ungesund sind, wissen Sie bestimmt. Aber wie wäre es dann mit einer gesunden Alternative? Nein, damit meine ich jetzt nicht, Gemüsesticks zu knabbern. Die sind zwar sehr gesund, aber damit reiße ich Sie jetzt bestimmt nicht vom Hocker. Ich habe da etwas, womit Sie die Vorteile beider Varianten kombiniere...

Rheumaerkrankungen – Ernährungsumstellung kann helfen

Leiden auch Sie an rheumatischen Beschwerden?! Dann gehören Sie zu den inzwischen etwa 20 Millionen Menschen in Deutschland, die davon betroffen sind. Rheumatische Erkrankungen bringen nicht nur eine Einschränkung des Bewegungsapparates mit sich, sondern können auch die Haut, innere Organe oder das Nervensystem in Mitleidenschaft ziehen. Rheumatische Erkrankungen sind fast immer mit Schmerzen ...

Basische Karottensuppe mit frischen Pfifferlingen

Heute stelle ich Ihnen eine leckere Suppe mit frischen Pilzen der Saison für Ihren basischen Speiseplan vor. Basische Karottensuppe mit frischen Pfifferlingen Für 2 Personen: 3 große Karotten 3 mittelgroße Kartoffeln 1 Ltr. Gemüsebrühe (aus 1 Gemüsebrühwürfel) 10 Pfifferlinge ½ Zwiebel 1 EL Olivenöl Kräutersalz frisch gemahlener Pfeffer etwas Glattpetersilie ...
Kein Anzeigebild

Mangold-Quinotto – basenreich!

Hier kommt schon mal ein leckeres Rezept, das ich mir am Wochenende ausgedacht und gekocht habe. Entweder basenreich mit Quinoa oder ganz basisch – ohne Quinoa! Beides lecker... ...