Basische Auszeit voller Genuss im Hotel Asam

Am 30. Januar 2018 von

In unserem neuen basenfasten Hotel – das HOTEL ASAM – können Sie ab Februar eine wunderbare basische Auszeit genießen. Das 4-Sterne-Superior-Designhotel in Straubing liegt in einem imposanten Denkmal geschützten Gründerzeitgebäude und beeindruckt durch modernen Glanz und stilvolles Design.

ASAM Spa

Das Hotel ist sehr zentral gelegen und somit idealer Ausgangspunkt für Erkundungstouren innerhalb Straubings und zum Bayerischen Wald. Im stilvollen Spa-Bereich des Hotels können Sie als basenfasten Gast in der Sauna, dem Tepidarium, dem Dampfbad oder während einer Massage entspannen und den Alltag hinter sich lassen. Auch für Ihr kulinarisches Wohl ist gesorgt. Sie erhalten während Ihrer basenfasten Kur drei reichhaltige basische Mahlzeiten, die mit frischen Zutaten und einzigartigen Aromen jedes Mal aufs Neue ein Genuss sind.

Erfahren Sie mehr über das HOTEL ASAM in Straubing.

Lassen Sie sich dieses Gericht nicht entgehen:

basenfasten, Kohlrabi, Ravioli, Avocado

Rezept drucken
Gefüllte Kohlrabiravioli mit Walnuss-Avocadocreme und Pflücksalat
Gefüllte Kohlrabiravioli mit Walnuss-Avocadocreme und Pflücksalat
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 45 Minuten
Portionen
1 Person
Zutaten
Für die Kohlrabiravioli:
  • 1 kleiner Kohlrabi
  • 2 Avocados
  • 2 EL kaltgepresstes Olivenöl
  • Abrieb einer Limette
  • etwas Salz
  • etwas frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • 3 EL Walnüsse
  • 3 EL schwarzen Sesam
Für den Pflücksalat:
  • 1 Handvoll Pflücksalat aus Feldsalat, Postelein, jungem Spinat, Endivie, Rucola, Blattsalaten
  • einige frische Kräuter wie Petersilie, Koriander
  • 2 EL Walnussöl
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Apfeldicksaft
  • Abrieb einer 1/2 Zitrone
  • etwas Meersalz
  • etwas frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • frische Sprossen
Vorbereitung 45 Minuten
Portionen
1 Person
Zutaten
Für die Kohlrabiravioli:
  • 1 kleiner Kohlrabi
  • 2 Avocados
  • 2 EL kaltgepresstes Olivenöl
  • Abrieb einer Limette
  • etwas Salz
  • etwas frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • 3 EL Walnüsse
  • 3 EL schwarzen Sesam
Für den Pflücksalat:
  • 1 Handvoll Pflücksalat aus Feldsalat, Postelein, jungem Spinat, Endivie, Rucola, Blattsalaten
  • einige frische Kräuter wie Petersilie, Koriander
  • 2 EL Walnussöl
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Apfeldicksaft
  • Abrieb einer 1/2 Zitrone
  • etwas Meersalz
  • etwas frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • frische Sprossen
Gefüllte Kohlrabiravioli mit Walnuss-Avocadocreme und Pflücksalat
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
Für die Kohlrabiravioli:
  1. Den Kohlrabi schälen und auf der Aufschnittmaschine in möglichst dünne Scheiben schneiden. Diese leicht salzen und eine halbe Stunde beiseite stellen.
  2. Das Fleisch der Avocados mit etwas Olivenöl, dem Abrieb einer Limette und etwas Saft, Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle fein pürieren.
  3. Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett bei mäßiger Hitze trocknen und anrösten.
  4. Von der dünnen Schale befreien und fein schneiden, unter die Avocadocreme geben.
  5. Die Kohlrabischeiben leicht pfeffern und mit einem Löffelchen Avocado-Walnusscreme füllen und zuklappen, in schwarzem Sesam wenden und beiseite legen.
Für den Pflücksalat:
  1. Für den Pflücksalat eine bunte Mischung aus Feldsalat, Postelein, jungem Spinat, Endivie, Rucola, Blattsalaten, Petersilie, Koriander nach Bedarf waschen und fein zupfen.
  2. Mit etwas Walnussöl, Rapsöl, Apfeldicksaft, Salz, Pfeffer und dem Abrieb einer halben Zitrone eine feine Salatmarinade herstellen und den Salat damit leicht marinieren.
  3. Ein paar Sprossen dazugeben und den Salat auf dem Teller neben den Ravioli anrichten.
Rezept Hinweise

TIPP:

Um die Walnüsse von dem dünnen Häutchen zu befreien die Walnusshälften direkt nach dem Rösten in ein Leintuch geben und dieses zwischen den Händen mit leichten Druck reiben, so löst sich die Schale und die Nusshälften können ausgelesen werden.

VARIANTEN:

Für die Füllung kann neben der Avocado auch ein Püree von der Süßkartoffel mit Kreuzkümmel, Curcuma und Korianderkörnern und frischem Koriandergrün  sowie etwas Salz verwendet werden.

Den Kreuzkümmel sowie die Koriandersamen vor der Verwendung leicht anrösten, so entfalten sie das Aroma besser.

Etwas erdiger ist die Füllung mit einer Kartoffelcreme aus mehlig kochenden Kartoffeln, glasierten feinen Apfelwürfeln und frisch geriebenen Meerrettich sowie etwas Salz und geriebener Muskatnuss.

Hier sind auch ein paar Tropfen Kürbiskernöl über den Ravioli eine gute geschmackliche Ergänzung anstelle des Schwarzen Sesams.

Besuchen Sie das Hotel Asam und erleben Sie eine basenfasten Kur in Verbindung mit stilvollem Design, kulinarischer Versuchung und einzigartigen Momenten voller Entspannung!