Maronen – Steinpilzsuppe

Am 1. Dezember 2020 von

Maronen - Steinpilzsuppe

Maronen - Steinpilzsuppe

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 200 g gekochte Maronen
  • 20 g getrocknete Steinpilze
  • 1 Zwiebel
  • 400 ml Fond aus Wacker Gemüsebrühepaste
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Kräutersalz
  • 1 Prise frisch gemahlener weißer Pfeffer

Anleitungen

  • Die getrockneten Pilze in 150 ml Wasser 15 Minuten einweichen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein würfeln. Mit etwas Olivenöl in einem Topf andünsten. Ein paar Maronen zur Dekoration später wegnehmen. Die restlichen Maronen zu den gedünsteten Zwiebelwürfeln geben. Mit dem Gemüsefond und den eingeweichten Pilzen samt Einweichwasser ablöschen. Alles ca. 20 Minuten kochen lassen. Die Suppe fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Maronen für die Dekoration in einer kleinen Pfanne leicht anbraten. Mit einem Esslöffel Kokosblütenzucker karamellisieren lassen, aber Vorsicht er verbrennt schnell. Dann eventuell noch mit etwas Orangensaft oder Zitronensaft ablöschen und später als Dekoration für die Suppe bei Seite stellen.
  • Liebevoll auf zwei Teller anrichten und mit etwas Olivenöl und glatter Petersilie ausgarnieren.

Unsere Gemüsebrühe-Paste Bio

  • Natürliche Gemüsebrühe-Paste ohne künstliche Zusatzstoffe
  • Grundlage für Suppen, Dressings & Saucen
  • Auch lecker als Allzweckgewürz für beliebige Gerichte
  • Ohne Zuckerzusatz (enthält von Natur aus Zucker)
  • Von Natur aus glutenfrei
  • Frei von Hefe & künstlichen Geschmacksverstärkern
Bestellen Sie hier unsere Gemüsebrühe-Paste Bio 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.
WACKER SHOP 🛒