Paprika-Tomaten-Gazpacho

Min. Lesezeit

Tomaten-Paprika-Gazpacho

Gazpacho ist eine traditionell andalusische Suppe, die aus rohem Gemüse zubereitet und kalt gegessen wird. Sie besteht zum größtem Teil aus Tomaten, Paprika, eingeweichtem Weißbrot, Olivenöl, Essig und Gewürzen. Gerade an heißen Sommertagen ist die kalte Gemüsesuppe eine tolle Alternative zu warmen Speisen. Und beim basenfasten darf sie auch nicht fehlen.

Tomaten-Paprika-Gazpacho

Tomaten-Paprika-Gazpacho
Drucken Pin
5 von 2 Bewertungen

Paprika-Tomaten Gazpacho

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

Anleitungen

  • Die Tomaten und die Paprika waschen. Den Strunk der Tomate entfernen und diese grob zerschneiden. Die Paprika halbieren, die Kerne entfernen und ebenfalls grob zerkleinern.
  • Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und fein pürieren. Abschmecken und auf zwei Teller anrichten.
  • Guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating