Basisches Frühlingserwachen

Am 22. Mai 2019 von

Passend zur Osterzeit zaubern wir im Wellness- & SpaHotel Gut Edermann mit diesem basischen Frühstück den Frühling auf den Teller.

Apfel und Beeren auf Bananencarpaccio

Erfahren Sie mehr über das Wellness & SpaHotel Gut Edermann.

Frühlingserwachen

Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 2 Bananen
  • 2 Apfel
  • 20 Brombeeren
  • 2 EL Bio-Erdmandelflocken
  • 4 EL gehackte Pistazien
  • 6 Physalis
  • etwas Zitronensaft
  • 2 Kapuzinerblüten

Anleitungen

  • Die Bananen in dünne Scheiben schneiden und dünn mit Zitronensaft beträufeln. Die Bananenscheibchen in der Mitte des Tellers wie ein Carpaccio anrichten und dabei 5 Scheibchen für die Deko zurückbehalten. Den Rest in der Bananen in eine Schüssel geben.
  • Einen Apfel mit der Reibe fein raspeln und zu den Bananen in die Schüssel geben. Vom zweiten Apfel 12 dünne Spalten schneiden, den restlichen Apfel klein schneiden und zu den Raspeln geben und alles mit Zitronensaft beträufeln.
  • Erdmandelflocken und Brombeeren hinzugeben und vorsichtig vermischen, sodass die Bananen im Müsli nicht zu sehr zerdrückt werden. Pistazien grob hacken und auf das Bananen-Carpaccio sowie den inneren Tellerrand streuen, Die Apfelspalten im Kreis drauf anrichten (siehe Bild) Die Runde Form auf das Carpaccio setzen und das Müsli einfüllen Mit je 5 Bananenscheiben, Physalis und Blüte dekorieren.
  • Guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.