Ideale basische Grillbeilage: Mango-Tomaten-Salsa

Am 22. Mai 2019 von

Heute geht es weiter mit unseren basischen Grill-Hits. Was auf gar keinen Fall fehlen darf ist die richtige Begleitung zu unserem basischen Grillgut. Unsere selbstgemachte Salsa-Variante begeistert mit einer fruchtig-sauren Mango-Tomaten-Note und schmeckt so lecker, dass Sie danach in Zukunft bestimmt auf Fertigprodukte zum Grillen verzichten möchten.

Salsa, Grillen,basenfasten, Mango

Mango-Tomaten-Salsa

säuerlich-fruchtig
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 9 Minuten
Arbeitszeit 29 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 1 reife Mango
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 Rispentomaten
  • 1 cm frische Ingwerwurzel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 Kurkuma
  • etwas Meersalz
  • etwas frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • einige Stängel frischen Koriander

Anleitungen

  • Zwiebel schälen, klein schneiden und in Olivenöl andünsten.
  • Die Mango schälen, den Kern entfernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Tomaten waschen, in kleine Würfel schneiden, zu den Zwiebeln geben und für ca. 6 Minuten köcheln lassen.
  • Danach die Mango-Würfel dazugeben, die Gewürze und den frischen Ingwer hinzugeben und für weitere 3 Minuten kochen lassen.
  • Den Koriander waschen, abtropfen lassen, die Blättchen vom Stiel zupfen, klein hacken und unter die Salsa heben.
  • Die Mango-Tomaten-Salsa in einer Schüssel anrichten und zum Grillgut reichen.

Notizen

Bleiben Sie dabei!
Als Nächstes: Gegrillte Auberginen-Steaks.

0 Beiträge zu “Ideale basische Grillbeilage: Mango-Tomaten-Salsa”

  1. Montosa sagt:

    sehr nützlich in der küche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.